Welche Grafikkarte habe ich? So überprüfen Sie Ihren Grafikprozessor in Windows 10 [PC-GUIDE]

Welche Grafikkarte habe ich? So überprüfen Sie Ihren Grafikprozessor in Windows 10 [PC-LEITFADEN]

Jeder Computer verfügt über eine Grafikkarte, die für das Rendering jedes Pixels auf dem Bildschirm zuständig ist. Diese Grafikkarte spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Anzeige von Videos, der Ausführung von Anwendungen und vor allem bei der Verarbeitung von Videospielgrafiken.

Computer verfügen auch über eine Grafikverarbeitungseinheit (GPU), die Bilder und Videos wiedergibt. Ihr Computer verfügt über einen Grafikprozessor von Intel, AMD oder NVIDIA.

Wenn Ihr Computer nicht über eine Grafikkarte mit einem leistungsstarken Grafikprozessor verfügt, können Sie möglicherweise die neuesten Spiele nicht spielen, keine Infografiken ausführen und keine videointensiven Anwendungen verwenden. Außerdem werden bestimmte Anwendungen möglicherweise nicht richtig wiedergegeben.

In dieser Anleitung zeige ich Ihnen 3 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Grafikprozessor in Windows 10 überprüfen können, damit Sie wissen, was Sie haben und ob Sie ihn aufrüsten müssen.

Überprüfen des Grafikprozessors mit dem DirectX-Diagnosetool

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü, suchen Sie nach “dxdiag”, und öffnen Sie es.
ss-1-1

Schritt 2: Sie werden möglicherweise aufgefordert, “Ja” zu wählen. Stellen Sie sicher, dass Sie “Ja” wählen, um fortzufahren.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte “Display” (Anzeige) und Sie sehen Ihren GPU-Hersteller, Ihr Modell und andere Informationen:
ss-2-3

Überprüfen des Grafikprozessors mit dem Geräte-Manager

Schritt 1: Um die GPU Ihres Windows 10-Computers im Gerätemanager zu überprüfen, klicken Sie auf Start oder das Suchsymbol und suchen Sie “Gerätemanager”. Klicken Sie dann auf Gerätemanager oder drücken Sie die Eingabetaste.
ss-3-2

Schritt 2: Erweitern Sie den Zweig Anzeigeadapter, um das Modell und den Hersteller des Grafikprozessors Ihres Computers anzuzeigen:
ss-4-2

So überprüfen Sie die GPU über die Einstellungen
Schritt 1: Um die GPU Ihres Computers in den Einstellungen zu überprüfen, klicken Sie auf Start und dann auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.
ss-5-3

Schritt 2: Wählen Sie “System” aus der angezeigten Liste:
ss-6-1

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass “Anzeige” ausgewählt ist. Es steht immer an erster Stelle in der Liste.

Schritt 4: Klicken Sie unter “Mehrere Anzeigen” auf “Erweiterte Anzeigeeinstellungen”:
ss-7-1

Schritt 5: Sie sollten sofort die GPU-Informationen des Standardbildschirms sehen, einschließlich des Modells und des Herstellers (Intel, AMD, NVIDIA).

Wenn Sie mehrere Bildschirme installiert haben, wählen Sie denjenigen aus, für den Sie die GPU-Informationen anzeigen lassen möchten.